Neuigkeiten über Filmprojekte, Festivals und Co.

NEWS

MEHR...

Unser 2. Fernsehfilm: „DREIZEHNUHRMITTAGS“

Wir stecken mitten in den Dreharbeiten zu unserem 2. Spielfilm „Dreizehnuhrmittags“.

Ein norddeutscher Western mit jeder Menge schwarzem Humor.

Gemeinsam mit Aspekt Telefilm und dem NDR drehen wir seit dem 1.März 2017

 

 

Unser Debütfilm Vorstadtrocker hat den Preis „Bester Fernsehfilm“ bei den 37. Biberacher Filmfestspielen gewonnen!!

Foto: Georg Kliebhan (Biberacher Filmfestspiele)

WAHNSINN! Wir können es immer noch gar nicht glauben! Wir haben doch tatsächlich den Biber für den besten Fernsehfilm gewonnen! Gestern war die Preisverleihung. Im Rennen waren insgesamt 11 Fernsehfilme.
Hier ein kleiner Auszug aus der Begründung der Jury:“Der deutsche Fernsehfilm bricht auf – mutiger, emotionaler, politischer und unbequemer. Wir haben uns für einen sehr ungewöhnlichen Film entschieden. Überzeugt hat uns der wüste Humor. Die anarchische Kraft dieses kleinen Debütfilmes ist sensationell.“
Wir freuen uns unglaublich! DANKE!!!!

„Vorstadtrocker“ am 25.10.2015 um 20 Uhr in Neuwied im Kino

Vorstadtrocker Premiere Neuwied Kino

Vorstadtrocker geht auf Tour. Nach der erfolgreichen Premiere in Hamburg auf dem Filmfest und einer Vorführung in Husum bei den Husumer Filmtagen, steht nun Neuwied an. Eine Vorführung in unserer Heimatstadt darf schließlich nicht fehlen! Nachdem wir jahrelang hinter der Popcorntheke des Neuwieder Kinos standen und 2006 schon einmal ein Film von uns (What If) dort seine Premiere feierte, ist es nun endlich wieder soweit. Am Sonntag, dem 25.10.2015, um 20 Uhr wird Vorstadtrocker im Schauburg Kino Neuwied seine Rhein-Land-Pfalz Premiere feiern. Mit von der Partie, natürlich wir beide, sowie ein Teil unseres Cast.

Tickets gibt’s im Vorverkauf beim Kino Neuwied, an der Abendkasse oder hier.

 

 

„Am Strand“ bei den Internationalen Hofer Filmtagen 2015

Am Strand - Hofer Filmtage

Was für schöne Neuigkeiten! Der Kurzfilm „Am Strand“, bei dem Monika für die Bildgestaltung verantwortlich war, läuft auf den Internationalen Hofer Filmtagen. Hier die Screening-Zeiten:

Do. 22.10.2015 – 20:45 Uhr – City Kino
Sa. 24.10.2015 – 17:00 Uhr – Casino Kino
So. 25.10.2015 – 20:15 Uhr – Scala Kino

Tickets gibt’s am Karten Container in der Altstadt von Hof, vor dem Central Kino. Mehr Infos hier.

Erfolgreiche Premiere von „Vorstadtrocker“ auf dem Filmfest Hamburg

Vorstadtrocker Premiere Filmfest Hamburg, Regisseurin Martina Plura

Lange haben wir dem Tag entgegen gefiebert. Am Samstag, dem 10.10.2015, war es dann endlich soweit.
Im Cinemaxx Dammtor in Hamburg fand die Premiere unseres Debütfilms „Vorstadtrocker“ statt. Natürlich durften die Original Requisiten aus dem Film, die Rocker Kutten dabei nicht fehlen. Trotz strahlendem Sonnenschein war das Kino komplett ausverkauft. Über 350 Zuschauer sind gekommen und das Screening war ein voller Erfolg. Nach dem Film standen wir noch Rede und Antwort auf der Bühne.

Read more

Krimi Komödie „Vorstadtrocker“ erfolgreich abgedreht!

Am 15.04 fiel die erste Klappe und somit der Startschuss für die Krimikömodie „Vorstadtrocker“ bei dem Martina die Regie führte und Monika für die Bildgestaltung verantwortlich war. 22 Drehtage später, am 18.05.2015 wurde die letzte Klappe zu unserem Debütfilm geschlagen. Alle Aufnahmen sind erfolgreich im Kasten und wir sind schon etwas traurig, dass die Dreharbeiten nun vorbei sind. Wir hätten am liebsten noch 22 Drehtage weiter gedreht.
Es war eine unglaublich tolle Zeit mit einem Wahnsinns Team, einem grandiosen Cast, spannenden Motive und mit jeder Menge Spaß.  20 Drehtage verbrachten wir mit dem 32-köpfigen Filmteam in Niedersachsen um die Aufnahmen in unserem skurilen Vorstadtdorf und dem Stripclub zu drehen.

Eine Zeit an die wir  in Zukunft noch oft zurückdenken werden, so sehr hat sie uns zusammengeschweißt. Anschließend ging es für die letzten beiden Drehtage mit Sack und Pack nach Hamburg um dort auf der Reeperbahn zu drehen.

Wir sind sehr sehr stolz, wie super alles lief und wie unsere Vision des Films plötzlich greifbar wurde.  Wir können es kaum abwarten, den Film im Herbst zu präsentieren und sind nun schon fleißig im Schneideraum zugange. Anfang Juli soll der Schnitt stehen, danach geht es an die Feinheiten, das Sounddesign, Color Grading etc. und im Oktober soll der Film seine Premiere feiern.

Drehbuchförderung „Der Tag an dem wir sterben“

Heute wurden sie bekannt gegeben, die Förderentscheidungen des Gremium 2 der Filmförderung Hamburg-Schleswig Holstein. Wir freuen uns riesig, dass Martina Drehbuchförderung in Höhe von 12.000 Euro für ihre Tragikkomödie „Der Tag an dem wir sterben“ erhält. Dann kann das Schreiben ja nun losgehen. Über alle weiteren Infos rund um das Projekt halten wir Euch auf dem Laufenden!

Morgen geht’s los… 1. DT der Krimi Komödie „Vorstadtrocker“ (90 min)

Wow, die Aufregung steigt und steigt.. Morgen fällt die erste Klappe zu dem 90 Minüter „Vorstadtrocker“ (NDR-Koproduktion) bei dem Martina die Regie führt und Monika hinter der Kamera steht. Eine düstere Krimi Komödie in der Vorstadt.

22 Drehtage insgesamt, ein tolles Team und einiges an Rockern. Es wird knallen! Toi, toi, toi!

Martina gewinnt den Fox New Talent Award!

Im Rahmen der Berlinale hat Martina den von 20th Century Fox ausgeschrieben Fox New Talent Award gewonnen. Mit ihrem Spielfilm Stoff “ Der Tag an dem wir Sterben“, eine Tragikkömodie, konnte sie die Jury überzeugen und erhält 5.000 Euro Förderung für die Stoffenwticklung. Wir freuen uns riesig!

 

„DA NICHT FÜR“ auf dem Max Ophüls Festival

Unser Abschlussfilm „Da nicht für“ läuft im Wettbewerb auf dem Max Ophüls Festival 2015 und feiert dort seine Uraufführung.

Hier die die Screening Termine:

Di (20.01): 17:15 Uhr im Cinestar 4
Mi (21.01): 12:30 Uhr im Cinestar 3
Do (22.01): 14:00 Uhr im Cinestar 4
Fr (23.01): 10:00 Uhr im Filmhaus

Tickets gibt es an den Kinokassen. Daumen drücken für den Wettwerb!!!