Der Eine will alles richtig machen, der Zweite einfach nur sterben und der Dritte irgendwie über die Runden kommen. So unterschiedlich sie sind, haben doch alle drei das gleiche Problem: den Mangel an Autonomie. Eine Dreiecksgeschichte über die Selbstbestimmtheit als Schlüssel zum Leben!

 

 

Produktion:
Hamburg Media School

Kernteam:
Drehbuch: Maike Rasch
Regie: Martina Plura
Kamera: Monika Plura
Creative Producer: Jakob Deutsch

Cast:
Ulrich Pleitgen (HR)
Matthias Bundschuh (HR)
Robert Alexander Baer (HR)
Johannes Klaußner (NR)
Sebastian Hülk (NR)
Fanny Rosenberg (NR)

AWARDS & FESTIVALS

  • Nomination Best Short 36th Max Ophüls Preis 2015 / Saarbrücken / GERMANY
  • Nomination Shorts at Moonlight 2015 / Hofheim / GERMANY
  • Nomination 9. Fünf Seen Filmfestival / Gilching / GERMANY
  • Nomination Busho 2015 International Short Film Festival / Budapest / HUNGARY
  • Nomination Tetova International Film Festival / Tetova / POLAND

Layout 1official-selection-logo-busho-2015 Kopie

Regie:
Martina Plura

Kamera:
Monika Plura

Genre & Länge:
Kurzspielfilm, Drama, 24 min

Anmerkung:
Arri Alexa | Cooke S4 | 2,39 : 1 | HD