Linda und Antonio sind 7 Jahre alt und leben in Havanna. Die beiden sind wie Pech und Schwefel. Ihren Alltag versüßen sie sich mit Mutproben und dem Imitieren der Erwachsenen. Doch ihre gemeinsame Zeit ist begrenzt, denn Linda wird Kuba verlassen.

Entstehung
Der Film enstand während Martinas 7.monatigem Auslandssemester an der EICTV (Escuela de Cine y Television) in Kuba.
Martina hat die kleine Sarah (Linda) an ihrem ersten Wochenende in Havanna kennengelernt und sie inspirierte Martina dazu das Buch zum Film zu schreiben.
Cast
Linda wird von Sarah Jane und Antonio von Mariano Baya gespielt. Vor diesem Film hatten die beiden Kinder kaum Erfahrung vor der Kamera. Mariano ist auch in Wirklichkeit Sarahs bester Freund. Leider wurde 2 Wochen nach Beendigung der Dreharbeiten ein Tumor beim kleinen Mariano festgestellt,derzeit befindet er sich in der Chemotherapie.
Produktion
Der Film wurde durch die KHM Köln, die EICTV in Kuba und Familie Plura produziert

 

Team
Drehbuch: Martina Plura & Paul-André Serrano
Regie: Martina Plura
Kamera: Monika Plura und Thais Taverna
Produzentin: Letitia Brea
Ausstattung: Rodrigo Boda